Blu-Ray: Verschwörung auf Fort Clark (Western Legenden Nr. 26)

Mit einem Sonderauftrag erreichen Major Brady (Chandler) und seine beiden Sergeanten Wilks (Beery) und Schermerhorn (Drake) das Fort Clark. Dessen Kommandant Colonel Meade (McIntire) reagiert skeptisch gegenüber Bradys Plan, die Seminolen zur Unterstützung gegen die kriegerischen Kiowas zu mobilisieren. Zudem geht das Gerücht, die Kiowas hätten einen Weißen als Anführer, den angeblich zuvor gefallenen Offizier Corwin. Pikant: dessen – vermeintliche – Witwe Elaine freundet sich mit Brady an. Auch die Seminolin Avis (Ball) interessiert sich für ihn. Zwar gelingt die Anwerbung der Seminolen, doch durch Colonel Meades ungeschicktes Verhalten starten die Kiowas einen beinahe erfolgreichen Angriff auf das Fort. Dank der Unterstützung durch die Seminolen gelingt es, die bereits ins Fort eindringenden Kiowas zurückzuschlagen. Deren Anführer Corwin wird von Brady gestellt, und fällt. Avis entscheidet sich für einen Seminolen, und Elaine natürlich jetzt für Brady.


Das Bild der Bluray füllt die inzwischen gängigen 16:9-Bildschirme voll aus. Beim Ton läßt sich zwischen Deutsch und Englisch in DTS-HD MA 2.0 wählen. Untertitelungen sind nur in Englisch möglich; deutsche Untertitel gibt es lediglich zu den wenigen Szenen, wo eine deutsche Synchronisation fehlt. Die Extras bestehen aus dem Original-Kinotrailer, sowie der KochMedia-typischen Bildergalerie, mit vielen Aushangfotos in s/w und Farbe, sowie Filmplakaten und deutschen Werbematerialien aus der Zeit des damaligen Kinostarts. Ein schmales Booklet komplettiert die Ausstattung des DigiPaks.
Ein weiteres Extra bieten nun KochMedia in Planegg und euer Country-Mag: zwei Bluray-Ausgaben dieses spannenden Westerns werden jetzt und hier verlost. Wer mitmachen möchte, schickt einfach eine eMail mit genauer Absenderangabe an

In die Betreffzeile gehört dabei: “Verschwörung auf Fort Clark“. Als Einsendeschluß gilt diesmal der 25. März 2014. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen den Teilnehmer/inne/n natürlich viel Glück!
Ulrich K. Baues