Bluray: Sweetwater

Dieser düstere Western erlebte zwar seine Premiere schon im Januar 2013 beim Sundance Film Festival in Utah, lief jedoch erst im Oktober vorigen Jahres in einigen Kinos der USA an, allerdings mit wenig Erfolg. Der Stoff hat es jedoch in sich. Im Neu Mexiko gegen Ende der achtziger Jahre des neunzehnten Jahrhunderts läßt sich der Farmer Miguel (Noriega) nieder, samt seiner hochschwangeren Frau Sarah (Jones). Bei ihr handelt es sich um eine ehemalige Prostituierte, die ihr Leben nun in einer bürgerlichen Existenz weiterführen will. Es gibt jedoch auch einen Prediger, den selbsternannten Propheten Josiah (Isaacs). Dieser hat ein Auge auf Sarah geworfen, und die Folgen sind dramatisch. Miguel wird ermordet, Sarah wird vergewaltigt und verliert ihr Kind. Doch statt zu resignieren, wird Sarah zur bewaffneten Kämpferin. Sie findet Verbündete wie den Sheriff Jackson (Harris), der selbst eine Verfolgungsjagd betreibt. Sarahs Rache ist blutig und gewalttätig, und kostet vielen Mittätern das Leben. Dieser Film stellt Country-Star Jason Aldeans Filmdebüt dar, und er ist hier in der kleinen Rolle des “Daniel“ zu bewundern, einem der Gefolgsleute des Propheten. Daher fällt er im Filmverlauf der Rachsucht zum Opfer, und musikalisch tritt er (leider) nicht in Erscheinung.
Die Bluray zeigt ein 16:9-Bild, und bietet die Sprachen Deutsch und Englisch in DTS-HD MA 5.1 an. Als Extras lassen sich Trailer und ein Making of aufrufen. Und ein weiteres Extra bietet jetzt euer Country-Mag. Gemeinsam mit Planet Media verlosen wir jetzt zwei nagelneue Blurays von “Sweetwater“. Gibt es eine bessere Gelegenheit,  Jason Aldean bei seinem Filmdebüt zu bewundern? Wer also an der Verlosung teilnehmen möchte, schickt einfach eine eMail mit dem Betreff “Sweetwater“ und der genauen Absenderangabe an

webmaster@country-mag.de

zu schicken. Als Einsendeschluß gilt diesmal der 20. März 2014.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen natürlich allen Teilnehmer/inne/n  viel Glück!

Ulrich K. Baues