Vivien Searcy: Live It Right

Die amerikanische Sängerin und Songschreiberin Vivien Searcy wuchs in Italien auf und wurde bereits als Kind von viel Musik inspiriert. Beide Eltern waren musikalisch in der Scala in Mailand aktiv; ihr Vater als Timpani-Spieler, ihre Mutter als Violinistin. Heute lebt Vivien in Schweden.
Vivien brachte 2006 ihr Debütalbum heraus. Seitdem hat sie sich nicht nur als Sängerin, sondern auch als Songschreiberin einen guten Namen gemacht.
Ihr aktuelles Album „Live It Right“ wurde von der Akteurin selbst in Zusammenarbeit mit Andreas Rydman produziert. Ehrensache, dass auch die Titel allesamt von ihr entweder allein, oder co-geschrieben wurden. Darin finden sich ihre persönlichen Erfahrungen wieder, die nicht immer nur positiv waren.
Der Titelsong „Live It Right“ ermutigt im kraftvoll-musikalischen Stil, das eigene Leben so zu gestalten, als ob jeder Tag der letzte wäre. Traditioneller Countrysound steht bei „Can’t Be Bothered“ auf dem Programm. „Someone Like You“ ist knackige, neo-traditionelle Country Music, ebenso “Day By Day”. Nach vorn drängt “Saturday Night”, sehr rockig ist „Let It Out“ und “Save Me” ist eine Powerballade mit knackigen Gitarrensounds. Sehr melodisch und eingängig ist „Smile“ im ruhigen Tempo, stimmungsvoll auch “Fairytales” im Rumba-Rhythmus sowie das Duett „Back To You“, das Vivien gemeinsam mit Erik Janson geschrieben und eingesungen hat. Eines der vielen Highlights ist auch der eingängige, kraftvolle Abschlusssong, die Country-Rock-Hymne „I Can Outrun You“.
Insgesamt 12 sehr gelungene Titel bietet Vivien Searcy auf „Live It Right“ an. Ihre Musiker sind allesamt erste Klasse: Johan Örn (drums), Magnus Eugenson (bass), Mikael Berg Andersson (electric und acoustic guitar), Andreas Rydman (electric and acoustic guitar, lap-steel, slide and baritone guitar), Nicke Widén (pedal steel and dobro), Jens Koch (banjo), Thomas Haglund (violin), Micke Emsing (tambourine and percussion), Erik Janson (acoustic, electric guitar und back up vocals), Maja Callius (back up vocals), Maria Ben Haji (back up vocals) und David Nilsson (back up vocals). Über allem steht die kraftvolle, an passenden Stellen aber auch sanfte Stimme von Vivien Searcy, die einen wunderbaren Mix aus Country Music mit traditionellen Einflüssen, aber auch jeder Menge knackigen Rock-Sounds präsentiert. Sehr gelungen!
www.viviensearcy.com

Iris Paech