Update: Heute startet TV Serie Nashville!

Schneller als allgemein erwartet, startet der TV Sender FOX in Deutschland die TV Serie Nashville . Die Pilotfolge läuft heute am 26. Februar ab 21:50 Uhr auf dem FOX Channel.



Hier ein kurzer Einführungstext zur Serie:
(Quelle: FOX Channel)

Rayna James (Connie Britton) ist in den USA als „Queen der Country Music“ bekannt – doch nach Jahrzehnten des Erfolgs befindet sich die Karriere der Mittvierzigerin im Sinkflug: Ihr neuestes Album liegt wie Blei in den Regalen, auf ihrer Tour muss sie vor halbleeren Sälen spielen und zu allem Überfluss schlägt ihr Plattenlabel ihr vor, zur Beflügelung der Umsätze eine gemeinsame Tour mit dem aufstrebenden Country-Sternchen Juliette Barnes (Hayden Panettiere) zu starten. Zu dumm, dass Rayna die Musik ihrer jungen Konkurrentin von Herzen verabscheut – während Juliette ihrerseits Rayna für ein altes Wrack hält, das lieber heute als morgen das Singen aufgeben sollte. Prompt geraten die beiden auch noch in einen erbitterten Streit darüber, wer den legendären Gitarristen Deacon Claybourne (Charles Esten) – der einst auch Raynas Bandkollege und Liebhaber war – für seine nächste Tour verpflichten darf. Auch privat läuft es für Rayna mehr schlecht als recht: Hat sich doch ihr Ehemann Teddy Conrad (Eric Close) überreden lassen, bei der Bürgermeisterwahl im heimischen Country-Paradies Nashville anzutreten. Hinter Teddys plötzlichen politischen Ambitionen steckt niemand anderes als Raynas Vater, der schwerreiche Geschäftsmann Lamar Wyatt (Powers Boothe), der die Musikkarriere seiner Tochter stets für ihren größten Fehler gehalten hat und sie das bei jeder Gelegenheit spüren lässt... 

Ein außergewöhnliches Drama um zwei gegensätzliche Sängerinnen mit fantastischem Schauspieler-Ensemble und natürlich jeder Menge alter und neuer Country-Musik – das bietet „Nashville“ aus der Feder von Oscar-Preisträgerin Callie Khouri („Thelma & Louise“). In den Hauptrollen brillieren Connie Britton („American Horror Story“) und Hayden Panettiere („Heroes“) – und auch in den Nebenrollen ist die Dramaserie exzellent besetzt, etwa mit Powers Boothe („24“), Eric Close („Suits“) und Country- und Rockmusiker J. D. Souther.

Nashville bietet jede Menge toller Countrysongs und war bereits im Januar für zwei Golden Globe Awards in den USA nominiert.
Mehr Informationen rund um die Serie folgen in Kürze ...