The Everly Brothers - Rock

Das Beste aus beiden Welten – so lassen sich diese beiden CDs der Everly Brothers beschreiben. Und tatsächlich, hier gibt es alles, was das Herz eines Fans begehrt: große Erfolge, tolle Songs und eindrucksvolle Aufnahmen. Sowohl Hits aus den Country-Charts, als auch Titel aus Billboard’s legendärer Hitparade “Hot 100“ sind enthalten. “Bye, Bye Love“, “Wake Up, Little Susie“ oder “Till I Kissed You“ bilden nur eine ganz kleine Auswahl aus der ”Rock”-CD, und unter den “Ballads“ seien hier nur “All I Have To Do Is Dream“, “Devoted To You“ oder “Let It Be Me“ genannt. Bei jeweils dreißig Titeln pro CD kann man wirklich nicht klagen, zumal alles wie bei Bear Family gewohnt in Top-Qualität vorliegt. Hinzu kommen noch die beiden Booklets, jeweils mit Liner-Notes vom Everly-Brothers-Experten Andrew Sandoval, vielen seltenen Farb- und s/w-Fotos, sowie mit den obligatorischen detaillierten diskografischen Angaben zu den ausgewählten Songs. Wermutstropfen gibt es allerdings auch, denn wer als Fan sowohl die 3er-CD-Box “Classic“ von 2000 (BCD 15618), als auch die 7-CD-Box “The Price of Fame“ (BCD 16511) von 2005 besitzt, hat bereits sämtliche jetzt – wieder – angebotenen Aufnahmen im Plattenregal. Eine Ausnahme bildet vielleicht “Poor Jenny“, die auf der “Rock“-CD in einer so genannten 10 o’clock version zu hören ist. Wer natürlich nicht über die genannten Multi-CD-Boxen verfügt, ist mit diesen beiden Kollektionen.bestens bedient. 

( www.bear-family.de )

Ulrich K. Baues