Pistol Annies: Annie Up

Hinter den Pistol Annies stehen drei gestandene Sängerin, die mit diesem Projekt ein zweites Projekt verwirklichen. Die Pistol Annies sind Lone Star Annie (Miranda Lambert), Holler Annie (Angaleena Presley) und Hippie Annie (Ashley Monroe). Mit ihrem neuen Album „Annie Up“ begeistern sie einmal mehr die Countywelt.  Kreativer und innovativer kann moderne Country Music kaum sein. 
Die Songs stammen von den drei Akteurinnen selbst, und die sind allesamt absolut gelungen! Dabei ist es äußerst abwechslungsreich und sprengt dennoch nicht einen Takt lang den Rahmen, den sich das Trio selbst gesteckt hat. Denn dieser ist umfangreich wie selten und umfasst rockige Klänge ebenso wie grassige Parts oder traditionellste Stimmungen. Wie im Walzer „Being Pretty Ain’t Pretty“, wogegen „Unhappily Married“ kraftvoll daherkommt. Rhythmisch erklingt „Loved By A Workin‘ Man“, nach vorn groovt „Don’t Talk About Him, Tina“. Ein weiterer Walzer, jedoch im modern-rhythmischen Sound, ist “Trading One Heartbreak For Another”. Gute Laune macht der grassige Up-Tempo Shuffle „Damn Thing“.
Zwölf ganz herausragende Titel von ebenso hervorragenden Künstlerinnen großartig in Szene gesetzt. Die Pistol Annies sind einfach klasse und pur Country vom ersten bis zu letzten Ton! Ein absolut heißer Tipp! Muss man hören!
Iris Paech