Neuer Soundtrack für 4. Staffel von Nashville

Am 4. Dezember erscheint bei Big Machine Records der erste Soundtrack zur 4. Staffel der US Fernsehserie Nashville. Erneut werden die Darsteller der Serie selbst alle Songs anstimmen und beweisen, das sie neben ihrem schauspielerischen Talenten auch sehr gute gesangliche Fähigkeiten besitzen. 17 Songs werden auf dem Album zu hören sein, das mit dem Titel „The Music Of Nashville - Original Soundtrack - Season 4 - Volume 1“ erscheint.
In den USA läuft die vierte Staffel der beliebten TV Serie seit dem 23. September wöchentlich. Die einzelnen Folgen der Serie sind im Original wie gewohnt nach Songtiteln von Countrysänger/innen benannt. So gibt es in Staffel 4 Folgen mit dem Titel „Stop The World (And Let Me Off) von Waylon Jennings oder „How Can I Help You Say Goodbye“ von Patty Loveless.
Hayden Panettiere, die in der Serie den Charakter von Juliette Barnes verkörpert, hat nach acht Episoden eine Auszeit genommen, weil sie wegen ihrer postpartalen depression in Behandlung ist. Panettiere hatte nach der Geburt des gemeinsamen Kindes mit Wladimir Klitschko diese im Volksmund auch Wochenbett-Depression genannte Krankheit ausgeprägt.
Wann genau die Serie in Deutschland zu sehen sein wird, steht noch nicht fest. Bis dahin dürfen wir uns schon mal mit den Songs der Serie trösten.

Hier das komplette Tracklisting des Albums
„The Music Of Nashville - Original Soundtrack - Season 4 - Volume 1“ :

1. “Like New,” Charles Esten
2. “Beyond the Sun,” Lennon Stella
3. “Holding on to What I Can’t Hold,” Mark Collie
4. “Too Far From You,” Aubrey Peeples
5. “Far to Fall,” Clare Bowen, Sam Palladio
6. “Crazy,” Steven Tyler, Hayden Panettiere
7. “Spinning Revolver,” Will Chase
8. “Sleep Tonight (A Lullaby),” Chris Carmack, Jonathan Jackson
9. “In the Name of Your Love,” Riley Smith
10. “Run With Me,” Chris Carmack
11. “Speak to Me,” Clare Bowen
12. “I Want To (Do Everything for You),” Connie Britton, Riley Smith
13. “History of My Heart,” Jonathan Jackson
14. “What If It’s You,” Hayden Panettiere
15. “Count on Me,” Sam Palladio
16. “Rockin’ & Rollin’,” Lennon & Maisy Stella
17. “Take My Hand, Precious Lord,” Chaley Rose