Nashville bekommt ein neues Amphitheater



Im nächsten Jahr soll das Riverfront Amphitheater in Nashville, direkt am Cumberland River in Downtown Nashville gelegen, eröffnet werden. Das Theater wird eine Kapazität von 6800 Plätzen haben und 20 Konzerte pro Jahr ausrichten dürfen. Dazu kommen noch 10 städtische Veranstaltungen sowie die Sommerkonzerte der Nashville Symphony. Betrieben wird das Theater vom Unternehmen Live Nation, welches mehr als 50 ähnlicher Theater in den USA betreibt. Als lokale Partner in Nashville fungieren Red Light Management, die Nashville Predators und die Nashville Symphony.
Wer sich noch an Downtown Nashville in den späten 80er Jahren erinnert, weiß, wie sehr sich diese Gegend verändert hat. Nashville putzt sich immer weiter raus.