Justin McBride: Everybody Loves A Cowboy

Justin McBride stammt aus seiner waschechten Cowboyfamilie; er ist in der 5. Generation Cowboy! Zudem gewann er mehrere Rodeowettbewerbe. Und wie viele andere Rodeocowboys macht auch er Musik. Und das macht er klasse!
Authentische Country Music ist sein Thema. Und er ist ein großer Fan von Moe Bandy. Umso stolzer ist er darauf, dass Moe Bandy gemeinsam mit ihm für dieses Album dessen größten Hit „Bandy The Rodeo Clown“ aufnahm. Wunderbar traditionell sind sie alle, die Songs die er auf diesem Album vereinte. Sei es der Opener „Everybody Loves A Cowboy“, die getragene Nummer „Lovin‘ Me Looks Easy“, den Two-Stepper “Never Gets Lonely There” oder die augenzwinkernde Nummer “That’s Why I’m Here”, die wir bereits von James Lann kennen.
11 herrliche traditionell klingende, pure Countrysongs.
Iris Paech