Jason Aldean sprintet in die Charts

Schneller als jeder andere Country Song im Jahr 2012 kletterte die neue Single von Jason Aldean „Take A Little Ride“ auf Platz 1 der amerikanischen Country Singles Charts. Nach nur 10 Wochen in der Hitparade konnte die erste Single aus dem kommenden Album von Aldean den Spitzenplatz erklimmen.
Jason Aldean: „Es ist ganz toll die Reaktionen auf meine neuen Songs im Radio und bei meinen Live Shows zu beobachten. Es ist ja immer etwas gewagt neue Songs in das Live Programm aufzunehmen, bevor eine neue CD erschienen ist, doch mit der aktuellen Single war das purer Spaß. Das Publikum hat die Nummer sofort geliebt und nach ihr gefordert, noch ehe wir den ersten Gitarrenriff gespielt hatten. Danke an die Radiostationen, die dem Song bislang so toll geholfen haben. Wir haben auf dem neuen Album so viele großartige Songs, und ich hoffe, wir können viele davon als Single veröffentlichen.“
Die komplette CD „Night Train“ wird am 16. Oktober in den USA veröffentlicht.
Für die CMA Awards am 1. November ist Jason Aldean in drei Kategorien nominiert, als Entertainer des Jahres, als Sänger des Jahres und für die Single des Jahres („Dirt Road Anthem“). Derweil läuft noch seine große US Tournee. Dabei sind alle Konzerte ausverkauft. Über 1,9 Mio. Karten wurden, teilweise in wenigen Minuten nach Vorverkaufsstart, verkauft. Dabei hat Jason Aldean in nicht weniger als 40 Konzerthallen bestehende Besucherrekorde brechen können.
Jason Aldean ist „on Fire“!