Harenberg Kalender für 2023

Schon den kommenden Jahresurlaub geplant? Und dabei möglicherweise auch die USA ins Auge gefasst? Dann fällt vielleicht durch diesen Kalender die endgültige Entscheidung für den Trip nach Übersee. Der Wochenplaner für 2023 bietet nämlich für jede Woche des kommenden Jahres quasi schon mal ein Urlaubsfoto aus dem besagten faszinierenden Reiseland (Nord-)Amerika. Die Bilderstrecke zieht sich quer durch den Kontinent, und zwar mit völlig unterschiedlichen Motiven. Vorgestellt werden Landschaften, Bauwerke, Naturwunder, historische Plätze, oder auch technische Sehenswürdigkeiten. Hinsichtlich der teils wunderlichen Felsformationen stammen die meisten der eindrucksvollen Bilder aus Utah, Nevada oder Arizona. Häusermeere sieht man dagegen an solchen Wochen, die u. a. New Yorks Fifth Avenue, Chicagos Downtown, oder das Art Deco Viertel von Miami Beach bieten. Ein typischer Saloon der Goldgräberstadt Goldfield in Nevada, ein nächtlicher Blick in die Chartres Street des French Quarters von New Orleans, ein Casino-Dampfer auf dem Mississippi bei Vicksburg, oder der pittoreske Anblick eines farbenfroh erleuchteten Motels in New Mexico – solche völlig unterschiedlichen Szenerien erwarten den Betrachter im wöchentlichen Wechsel. Andere Abbildungen präsentieren z. B. Bisons in Wyoming, oder Sumpfzypressen in Louisiana, oder einen Lakota-Indianer vor einem Sandsteinfelsen der Medicine Rocks in Montana. Als Wandkalender stellt der Wochenplaner einen echten Blickfang dar, ermöglicht überdies noch Notizen, und erinnert auf den jeweiligen Rückseiten an bekannte Personen und wichtige Jahrestage.            
Ulrich K. Baues