DVD-Box: Nashville – Die komplette Staffel 5

Nachdem die bisherige TV-Gesellschaft ABC diese Serie in den USA im Mai 2016 mit dem Ende der 4. Staffel absetzte, griff der Bezahlsender CMT zu, und erwarb die Rechte an diesem musikalischen Fernsehdrama. In völliger Abänderung der bisherigen Ausstrahlungsrhythmen gab es diesmal zwei Blöcke à elf Episoden; die ersten liefen von Dezember 2016 bis März 2017, den zweiten Block sah man vom Juni bis August 2017. In beiden Segmenten erfolgten die Ausstrahlungen mit fast wöchentlichem Abstand. Beibehalten wurden Crew und Story, und wie schon zuvor benannte man die US-Titel der jeweiligen Episoden nach erfolgreichen Country-Hits, hier beispielsweise „Back in Baby’s Arms“ oder „Back in the Saddle Again“. Es dreht sich weiterhin um Country-Sängerin Rayna Jaymes (Britton), und um Newcomerin Juliette Barnes (Panettiere). Es beginnt höchst dramatisch mit Juliettes Flugzeugabsturz, den sie als Einzige überlebt. Als ob dies nicht schlimm genug wäre, steckt auch die Schallplattenfirma Highway 65 in finanziellen Schwierigkeiten. Deacon (Esten) und Rayna beabsichtigen daher die Veröffentlichung eines gemeinsamen Albums, stoßen aber schnell an Grenzen. Im Gegenzug bringt Juliette ein Gospel-Album heraus, doch erst ihre spätere Single bringt wieder einen Erfolg für das Label. Es gibt dort aber schnell neue Probleme, denn Miteigentümer Zach (Scoggins) steigt mitsamt seinem Geld aus, und so richtig spitzt sich alles zur anstehenden CMA-Awardsshow zu.
Auch in der 5. Staffel nutzten wieder einige prominente Country-Musiker die Gelegenheit, als Gaststars aufzutreten, wie Pam Tillis, Cassadee Pope oder Kacey Musgraves. Und wiederum gab es nur teilweise zeitgleich zu den TV-Ausstrahlungen in den USA die Soundtracks zu erwerben, alle in 2017: „The Music of Nashville, Season 5, Volume 1, 2 oder 3“. Alle drei Alben bot die Plattenfirma Big Machine nur als Download an, und allein exklusiv bei der Kaufhauskette Target gab es diese auch auf CD. Davon vermochte sich einzig die Volume 1 in den Country Charts zu plazieren, wenn auch nur auf Rang 12 als höchste Position.
Die Ausstattung der wiederum fünf DVDs umfassenden Box bietet wie gewohnt die beiden Sprachen Deutsch und Englisch in Dolby Digital 5.1, und dazu noch deutsche Untertitel. Das 1,78:1-Bildformat füllt 16:9-Monitore völlig aus. Leider verzichtet man hier weiterhin auf Bonusmaterial.
Wie stets, gleichen wir vom Country-Mag die fehlenden Extras völlig aus, wenn es denn hier wieder fast traditionell heißt: man kann diese Staffel gewinnen! Zusammen mit der Firma Public Insight verlosen wir jetzt nämlich erneut zwei DVD-Boxen, jede mit der kompletten 5. Staffel der TV-Serie „Nashville“! Zwei Gewinner/innen können sich bald über den Genuss der 22 „Nashville“-Episoden aus Staffel 5 in ihren Heimkinos freuen. Mitmachen geht auch in diesem Fall ganz einfach: eine eMail mit genauer Absenderangabe an
senden, und schon erhält man die Chance auf den Gewinn von einer der beiden DVD-Boxen mit „Nashville“-Staffel 5. In die Betreffzeile gehört natürlich auch der Hinweis: „Nashville 5“. Als Einsendeschluss gilt der 15. April 2020.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Allen Teilnehmer/inne/n wünschen wir wie immer viel Glück!                         
Ulrich K. Baues