Chuck Wicks mit neuer EP

Countrysänger Chuck Wicks veröffentlicht am 9. April neue Musik auf der fünf Titel umfassenden EP „Rough“. Fans von Wicks haben seit Jahren auf neue Musik warten müssen. Sein größter Hit hieß „Stealing Cinderella“ und stammt aus seiner ersten CD „Starting Now“ aus dem Jahr 2008. Chuck selbst meint: „Diese EP ist etwas, auf das ich lange hingearbeitet habe. Die Songs dieser Produktion reflektieren die Schritte, die ich in der Zwischenzeit sowohl als Sänger, wie auch als Songschreiber gemacht habe. Nun bin ich verdammt stolz auf das Ergebnis und hoffe, dass die Countryfans die EP genauso lieben wie ich.“
„Rough“ enthält ausschließlich Songs, an denen Wicks selbst als Komponist oder Textdichter beteiligt ist. Darunter auch die neue Sommersingle „Salt Life“, die er mit Mike Mobley und Vicky McGhee komponiert hat.
Hier das Tracklisting der neuen EP:
1. “Fix Me” 
2. “Whole Damn Thing” 
3. “Saturday Afternoon” 
4. “Always” 
5. “Salt Life”
Mehr zu Chuck Wicks und seiner neuen EP gibt es auch auf seiner Internetseite: www.chuckwicks.com