Bonanza, 9. Staffel

Es geht derzeit wirklich Schlag auf Schlag. Kaum stellten wir in der “Western Mail“ die 8. Staffel von “Bonanza“ vor (s. Western Mail Februar 2013), liegt schon die neunte Ausgabe im DVD-Spieler. Bei dieser im September 1967 in den USA angelaufenen Staffel gibt es eine markante Änderung gegenüber vorher, denn schon in der zweiten Episode “Der neue Mann“ tritt mit Candy (Canary) ein weiterer Dauergast ins “Bonanza“-Rampenlicht. Man erinnere sich: Adam Cartwright verließ in der 6. Staffel die Ponderosa und kehrte nie wieder zurück. Als erstes unterstützt Candy den nach Freiwilligen suchenden Ben Cartwright, der als reaktivierter Offizier einen gefangenen Indianer ins Fort Churchill überstellen soll. Später willigt er ein, auf der Ponderosa zu arbeiten. Seine Bedingung lautet, fortgehen zu können, wann immer er es wünscht. Somit bilden wieder vier Hauptdarsteller die “Bonanza“-Stammbesetzung. Und sie alle werden auch diesmal in zahlreiche Abenteuer verwickelt, denn es gibt Intrigen gegen Candy, Ungereimtheiten vor Gouverneurswahlen in Nevada, Pferde- und Rinderangelegenheiten, manchmal sitzen Cartwrights unschuldig im Gefängnis, und mehrmals tauchen Personen auf der Ponderosa auf, mit nicht unbedingt ehrlichen Absichten. Als Gaststars sieht man viele damals bekannte Film- und Fernsehgrößen, wie u. a. Paul Fix, Barry Sullivan, Steve Forrest, Kim Darby, Don Haggerty oder Richard Anderson. Bei den US-Zuschaueranteilen des Zeitraums 1967/68 teilte sich “Bonanza“ mit “Rauchende Colts“ und “Lieber Onkel Bill“ den 4. Platz in der Jahresbilanz. In Deutschland gab es einen Teil dieser 9. Staffel bereits 1969 zu sehen, andere Folgen erst 1994.
Die Box enthält sämtliche 34 Episoden der Staffel 9, alle in den gewohnten Sprachversionen (deutsch und englisch) in Dolby Digital Mono, und im seinerzeit TV-üblichen Bildformat 4:3. Untertitelungen sind nicht vorgesehen. Sozusagen als Extra gibt es auf DVD-9 noch eine Vorschau auf die TV-Serie “Lone Ranger“. Und für ein weiteres Extra sorgen wir jetzt. Auch diese “Bonanza“-Abenteuer gibt es nämlich zu gewinnen, denn eure “Western Mail“ verlost hier zusammen mit dem Berliner Studiocanal zwei komplette DVD-Boxen der 9. Staffel. Damit lässt sich wiederum einen ganzen Tag lang “Bonanza“ gucken, tatsächlich rund um die Uhr. Eine Teilnahme an der Verlosung gestaltet sich denkbar einfach, denn jede/r, die/der eine E-Mail mit genauer Absenderangabe an die
webmaster@country-mag.de, Betreff: Bonanza 9
schickt, hat die Chance auf den Gewinn von einer der beiden Boxen. Als Einsendeschluss gilt diesmal der 25. März 2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Allen Einsender/inne/n wünschen wir natürlich wie immer “viel Glück“!
Ulrich K. Baues