Bonanza, 8. Staffel

Den 24. Januar 2013 sollten sich alle Fans der Cartwrights dick im Kalender anstreichen, oder eben auf entsprechenden Geräten elektronisch markieren. An diesem Tag, einem Donnerstag, erscheint sie endlich auf DVD: die langersehnte 8. Staffel von “Bonanza“. Vor fast fünf Jahren, im Sommer 2008, endete eine Reihe von “Bonanza“-Veröffentlichungen nach nur sieben DVD-Ausgaben mit der 7. Staffel. Danach kam nichts mehr. Glücklicherweise startete aber dann der Berliner Studiocanal Ende 2011 mit seinen eigenen “Bonanza“-Boxen, allerdings begann man natürlich erneut wieder mit der Staffel 1. 

Sieben Studiocanal-Boxen weiter steht jetzt endlich für “Bonanza“ die Staffel 8 zur Veröffentlichung an. Diese belegte im Zeitraum 1966-67 bei den “Nielsen-Ratings“ (US-Zuschaueranteile) nun schon zum dritten Male in Folge den 1. Platz. In Deutschland begannen die Ausstrahlungen der entsprechenden Episoden im Jahr 1968, und teilweise erst 1991. 

Adam Cartwright fehlt hier weiterhin, und wird auch nicht mehr gesehen, doch die einzelnen Episoden sorgen auch ohne ihn für spannende Unterhaltung. Gaststars gibt es in Mengen zu bewundern, so wiederum Wayne Newton als Andy Walker, der in der Folge “Der Manager“ erneut mehrmals Gelegenheit zum Singen erhält. Andere seinerzeit prominente Darsteller wie Randy Boone, Beau Bridges, Leslie Nielsen, Jeremy Slate, Nina Foch oder sogar Zsa Zsa Gabor bereichern ebenfalls die Gästelisten. Sogar Mark Slade und Henry Darrow wirken mit, hier noch in unterschiedlichen Episoden, um dann in der damals folgenden TV-Saison 1967-68 gemeinsam als Hauptakteure für “The High Chaparral“ vor der Kamera zu stehen.

Diese aktuelle Box enthält sämtliche 34 Episoden der 8. Staffel. Alle sind auf Deutsch synchronisiert, bis auf ganz wenige Szenen, bei welchen der englische Originalton mittels Untertitelungen erläutert wird. Ansonsten bleibt es bei den gewohnten Sprachversionen (deutsch und englisch) in Dolby Digital Mono, und beim seinerzeit TV-üblichen Bildformat 4:3.

Und nun wird es noch richtig spannend: hier und jetzt verlost eure “Western Mail“ zusammen mit dem Berliner Studiocanal nicht nur zwei komplette DVD-Boxen mit allen 34 Folgen der langersehnten 8. Staffel, sondern packt noch jeweils einen CD-Set von Bear Family zu “Bonanza“ bei. Also, schnell mal ausprobieren, welcher Leserin/welchem Leser das Losglück wohl hold ist. Mitmachen kann jede/r, die/der eine Postkarte mit genauer Absenderangabe an die

Western Mail, “Bonanza 8“, Postfach 51 11 58 in 13371  Berlin

schickt. Als Einsendeschluß gilt diesmal der 30. Januar 2013. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Allen Einsender/inne/n wünschen wir von dieser Stelle aus wie stets “viel Glück“!

Ulrich K. Baues