ACM Awards zum 50. Mal verliehen

Gestern Abend wurden in Arlington, Texas, zum 50. Mal die Awards der Academy of Country Music verliehen. Neben der Country Music Association(CMA) zählt die ACM zu den wichtigsten Country Music Organisationen in den USA.
Zum 50. Geburtstag wurden neben den Preisen in den „normalen“ Kategorien auch insgesamt 7 Milestone Awards, also Meilenstein-Auszeichnungen vergeben.  So bekamen George Strait, Miranda Lambert, Reba McEntire, Taylor Swift, Garth Brooks, Kenny Chesney und Brooks & Dunn je einen Milestone Award für ihre bahnbrechenden Erfolge in der Country Music.

Hier kommen die Gewinner in den einzelnen Kategorien:

Entertainer des Jahres:
Luke Bryan

Sänger des Jahres:
Jason Aldean

Sängerin des Jahres:
Miranda Lambert

Duo des Jahres:
Florida Georgia Line

Gruppe des Jahres:
Little Big Town

Neuer Künstler des Jahres:
Cole Swindell

Album des Jahres:
„Platinum“ - Miranda Lambert

Single des Jahres:
„I Don`t Dance“ - Lee Brice

Song des Jahres:
„Automatic“ - Miranda Lambert

Video des Jahres:
„Drunk On A Plane“ - Dierks Bentley

Gesangsevent des Jahres:
„This Is How We Roll“ - Florida Georgia Line & Luke Bryan