The Band Perry feiert vierte Nummer 1

Am letzten Montag stieg in Nashville die große Party zu The Band Perrys vierte Nummer 1 Single „Done“. Diese Nummer ist deshalb so speziell für die Gruppe und die Songschreiber, weil die beiden Brüder Neil und Reid Perry ihre erste Nummer 1 als Songschreiber erreichten und die beiden Mitkomponisten Jacob Bryant und John Davidson jeweils ihren ersten Charthit überhaupt als Songschreiber feiern durften.
John & Jacob traten als Duo im Vorprogramm von The Band Perry bei einigen Dates in Großbritannien auf und daraus wurde eine Musikerfreundschaft, die letztendlich in der aktuelle Nummer 1 ihren Höhepunkt erreichen konnte.
Zusätzlich zur Feier der Nummer 1 Single, gab es für The Band Perry auch gleichzeitig noch eine Auszeichnung für über 10 Millionen Downloads und 2 Millionen verkaufter CDs in gerade mal 4 Jahren Karriere.
Foto:
Von links nach rechts: 

Vordere Reihe: Neil Perry, Kimberly Perry, Reid Perry, Jacob Bryant, John Davidson.
Hintere Reihe: Jimmy Harnen (Republic Nashville President/BMLG EVP), Clay Bradley (BMI’s Assistant VP of Writer/Publisher Relations), Mike Doyle (VP Creative/GM -Major Bob Music), Dann Huff (Producer), Tim Fink (VP Writer/Publisher Relations/SESAC), and Jesse Frasure (Director of A&R -Major Bob Music).
PHOTO: Rick Diamond/Getty Images (Mit freundlicher Genehmigung von Splash Publicity)