Restless Heart mit Glen Campbell Tribut

Eine der erfolgreichsten Countrybands der 90er Jahre war Restless heart. Nun sind die Jungs in Originalbesetzung wieder auf dem Radar der Country Music aufgetaucht.
Mit „Wichita Lineman“ haben sie eine neue Single auf dem Markt. Der Titel, der in der Version von Glen Campbell zum Welthit wurde, bekam jetzt auch noch ein Video, das hier zu sehen ist: http://tasteofcountry.com/restless-heart-wichita-lineman-video/
Der Song, den Jimmy Webb geschrieben hat, wurde von Harry Smith und Restless Heart Mitglied Dave Innis gemeinsam produziert. Innis äußerte sich gegenüber dem Rolling Stone Country dazu:“ Dieser Song ist eine der feinsten musikalischen Nummern, die wir als Band jemals gemacht haben.Jeder von uns hat seinen persönlichen Touch in den Song involviert, sei es gesanglich oder instrumental. nachdem wir alle bei restless Heart große Fans von Glen Campbell sind, war es nur logisch, das wir, wenn auch erst nach 30 Jahren, den Ratschlag von Glen endlich angenommen haben, mal einen Jimmy Webb Song aufzunehmen.“
Vor dreißig Jahren war es Glen Campbell höchstselbst, der die Idee dazu hatte. Damals waren Campbell und die noch junge Band gemeinsam auf einem Showboat auf dem Mississippi gebucht.
Innis erinnert sich genau:“Es war in einer Pause und wir saßen gemeinsam beim Eistee. Glen erzählte Geschichten aus seiner Karriere und von seinen Tourneen. Und dann sagte er auf einmal, dass es toll wäre, wenn wir auch mal einen Jimmy Webb Song aufnehmen würden.“
Auch Leadsänger Dave Stewart sagt nur Positives:“Wir hatten das große Glück mit einem Weltstar wie Glen Campbell bei verschiedenen Anlässen über viele Jahre zusammen arbeiten zu dürfen. Es ist eine Ehre eine der größten musikalischen Ikonen unserer Zeit so gut zu kennen. Wir können diese Ehre mit keinem größeren Song ausdrücken, als unserer Neuaufnahme von `Wichita Lineman`“.
Die Single ist bereits bei den Downloadportalen wie iTunes, Google Play oder auch CD Baby erhältlich.
Mehr zur Band gibt es hier: www.restlessheartband.com