Garth lässt die Fans bis Donnerstag warten

Nachdem auf seiner Internetseite die Ankündigung „Das Warten hat ein Ende 7/7“ stand und somit große Neuigkeiten für den gestrigen Montag von Garth Brooks vermutet wurden, hat der Star lediglich mitgeteilt, dass er nun am Donnerstag um 12 Uhr mittags ET (entspricht 18 Uhr MEZ) eine Pressekonferenz über seine Homepage (www.garthbrooks.com) halten wird.
Bislang wird ja über ein neues Album, eine Duett CD mit Ehefrau Trisha Yearwood oder eine USA - oder Welttournee spekuliert. Bisher sind lediglich 5 Shows in Irland terminiert, von denen 2 laut irischen Behörden in Dublin gar nicht stattfinden dürfen. Garth Brooks hat sich zu den Querelen im Hinblick auf die Comeback Konzerte in Dublin lediglich so geäußert, dass er nicht entscheiden möchte, welche zwei der fünf Konzerte möglicherweise ausfallen müssen. Er selbst würde sogar alle fünf absagen anstatt nur drei durchzuführen.
Vielleicht ist dieses Hickhack ja der Grund, warum die große Ankündigung noch bis Donnerstag warten muss.
Wir lassen uns überraschen …