Garth Brooks schlägt eigenen Rekord

Wie wir berichteten startet die Garth Brooks Comeback Welttournee nun im September in Chicago, Illinois, nachdem Garth Brooks alle angekündigten Konzerte in Dublin, Irland, abgesagt hatte.
Nun hat Brooks weitere Konzerte für die Allstate Arena in Chicago in den Vorverkauf gebracht. Es gibt nun Shows am 4., 5. und 6. September sowie eine Woche später am 11., 12. und 13. September.
Der Vorverkauf begann am letzen Freitag und innerhalb von 3 Stunden waren mehr als 180.000 Tickets verkauft. Damit brach Grat Brooks seinen Rekord aus dem Jahr 1997, als er 141.717 Tickets für seine Shows in Chicago verkaufen konnte.
Die Konzerte sollen der Auftakt zu einer mehrjährigen Welttournee sein, bei der es Songs von einem neuen Album zu hören geben wird und bei der Ehefrau Trisha Yearwood mit auf Tour sein wird.

Foto: CMA