Florida Georgia Line schlägt alle Rekorde

Nun ist es passiert, die Single „Cruise“ des Countryduos Florida Georgia Line hat den Allzeit-Rekord von 21 Wochen an der Nummer 1 der Charts gebrochen und ist nun mit 22 Wochen auf Platz 1 der Country Charts der neue, alleinige Rekordhalter. Zuvor hatten sich drei Songs den Rekord teilen können. Zum einen Eddy Arnolds „I`ll Hold You In My Heart (Till I Can Hod You In My Arms)“ von 1947 – 48, dann Hank Snow mit dem Song „I`m Moving On“ aus dem Jahr 1950 uns schließlich Webb Pierce mit dem Klassiker „In The Jailhouse Now“ aus dem Jahr 1955.
Zuvor hatte „Cruise“ schon einen neuen Rekord gesetzt für die erfolgreichste Single eines Countryduos in den Charts. Mit 5.4 Millionen Downloads ist die erste Single des Duos FGL, bestehend aus Tyler Hubbard und Brian Kelley, bereits die drittbeste verkaufte Digitalsingle der Country Music. Lediglich Lady Antebellum „Need You Now“ (6.2 Mio) und Taylor Swift „Love Story“ (5.6 Mio) stehen noch vor Florida Georgia Line.