DVDľBesprechung: Am Fu▀ der blauen Berge, Vol. 3

Weitere drei Folgen der Serie ”Am Fuß der blauen Berge” wurden nun für die zahlreichen Fans von Slim Sherman (Smith) und Jess Harper (Fuller) digital aufbereitet und wegen der verloren gegangenen deutschen Originale neu synchronisiert. Allesamt entstammen sie der 3. Staffel, die in den USA von September 1961 bis zum April 1962 ausgestrahlt wurde. In die finale Auswahl gelangten die Episoden 3, 5 und 9. Mit ”Das Geld liegt in Jubilee” sieht der Käufer eine Folge, die bereits 1969 in Farbe in der ARD lief. Als Gaststars dabei u. a. Ruta Lee, sowie Denver Pyle, aus Serien wie ”Tammy, das Mädchen vom Hausboot” oder ”Ein Duke kommt selten allein” bestens bekannt. Bei ”Die Spur führt nach Billings” handelt es sich dagegen um eine bislang in Deutschland zuvor noch nicht gezeigte Episode. Unter den Gaststars finden sich hier übrigens Robert Wilke, sowie Gary Clarke, später einer der ”Leute von der Shiloh Ranch”. Die dritte Episode nennt sich ”Der Sohn des Roten Wolfs”, und lief schon 1963 in der ARD, damals allerdings noch in s/w. Hier heißen die Gaststars Frank DeKova, sowie Arthut Hunnicutt, letzterer aus Filmen wie ”Cat Ballou” oder ”El Dorado” vielen Westernfans noch bestens vertraut.
Als Extra gibt es ein teils farbig illustriertes Begleitheft, worin viele Hintergründe für den damaligen Erfolg der Serie – besonders in Deutschland – erläutert werden. Alle drei Folgen verfügen über das seinerzeit typische 4:3-Bildformat, und bieten Deutsch und Englisch in Dolby Digital 2.0 Mono, jedoch keine Untertitel.

Ulrich K. Baues