Dolly Parton und Kenny Rogers zum 3. Mal gemeinsam für Grammy nominiert

Die beiden Superstars Kenny Rogers und Dolly Parton sind für die nächste Grammy Verleihung bereits zum dritten Mal gemeinsam für ein Duett in der Kategorie „Best Country Duo or Group Performance“ vorgeschlagen. Die beiden waren zuvor 1984 für „Islands In The Stream“ und 1986 für „Real Love“ jeweils als Duett für einen Grammy nominiert. Kenny Rogers, der in diesem Jahr neu in die Country Music Hall of Fame aufgenommen wurde, zeigte sich hocherfreut über die Nominierung. Kenny: “Ich bin begeistert über die erneute Berücksichtigung. Ich sollte noch viel öfter mit Dolly zusammen arbeiten, wenn das Ergebnis fast jedes Mal eine Grammy Nominierung ist.“
Dolly Parton ergänzte: “Ich bin glücklich, dass Kenny und ich wieder für einen Grammy vorgeschlagen sind und ich freue mich ebenfalls über die Aufnahme von meinem Song `Jolene` in die Grammy Hall of Fame.“