Bluray: Sam Whiskey

Es geht um die Ehre des verstorbenen Gatten von Laura (Dickinson), der zu Lebzeiten in Denver Gold im Wert von einer Viertelmillion Dollar aus der dortigen Münzprägeanstalt stahl. Dies soll rückgängig gemacht werden, ehe man den Diebstahl bemerkt. Dazu muss das gestohlene Gold aus einem im Platte River in Colorado gesunkenen Dampfer geborgen, und wieder in die Prägeanstalt zurückgebracht werden. Hier kommt Sam Whiskey (Reynolds) ins Spiel, der diese Aufgabe erledigen soll. Sam ist zwar eher in Saloons zuhause, lässt sich aber zu diesem Abenteuer überreden. Immerhin, es winken 20.000 Dollar Belohnung, und Lauras Zuneigung. Zusammen mit Bandy (Walker) und Hooker (Davis) geht es los. Andere finstere Gestalten wollen ebenfalls profitieren, und liegen auf der Lauer. Doch trotz mehrerer Rückschläge läuft alles glatt, das Gold wird aus dem Dampfer geborgen, und die Gegner werden auf Distanz gehalten. Schwierig wird es, als das Gold wieder in die Prägeanstalt zurück soll. Aber mit viel List und Tücke gelingt auch dies, doch danach wartet Laura mit einer Überraschung auf.
In einer kleinen Rolle als „Fisherman“ sieht man Country-Star Del Reeves, der zu Zeiten der Dreharbeiten ständig in den Hitparaden zu finden war. Leider durfte er hier keinen Beitrag zum Soundtrack leisten. Gleichfalls leider enthält die hier gezeigte Filmversion nicht die geschnittene, weil damals sehr häufig beanstandete Szene, worin Angie Dickinson mit nacktem Oberkörper gezeigt wird. Damit bleibt sie auch weiterhin lediglich Käufern auf der anderen Seite des Globus vorbehalten, wo dieser Film in einer ungeschnittenen Ausgabe erhältlich ist.
Das Bild zeigt ein 16:9-Format, und der deutsche und englische Ton erklingen in DTS-HD MA 5.1, wobei einzig Englisch auch zur Untertitelung angeboten wird. Bei den Extras dominiert das Interview mit Darsteller Clint Walker. Dazu sieht man den deutschen und englischen Trailer, und die umfangreiche Bildergalerie. Und ein weiteres Extra kommt jetzt von uns. Zusammen mit Koch Films verlost euer „Country-Mag“ hier nämlich zwei Bluray-Ausgaben dieses nicht ganz so ernst zu nehmenden Westerns „Sam Whiskey“. Wer sich also gerne als Zuschauer an der Jagd nach dem Gold beteiligen möchte, sollte hier mitmachen. Einfach eine eMail mit genauer Absenderangabe an

webmaster@country-mag.de

senden, und schon erhält man die Chance auf den Gewinn von einer der beiden „Sam Whiskey“-Blurays. In die Betreffzeile gehört dabei natürlich ebenfalls: “Sam Whiskey“. Als Einsendeschluß gilt diesmal der 25. Juli 2016.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen allen Teilnehmer/inne/n viel Glück!

Ulrich K. Baues