Bluray: In einem fernen Land

Die ersten beiden Drittel des Streifens spielen nicht im Westernmilieu. Die Handlung beginnt im Irland des Jahres 1892, mit allen seinen sozialen Spannungen. Joseph (Cruise) ist der Sohn eines armen Bauern, und Shannon (Kidman) die Tochter eines reichen Landbesitzers. Durch verwirrende Umstände kreuzen sich ihre Wege, und ab da geht es dann gemeinsam per Schiff Richtung Amerika. In Boston finden sie zwar Unterkunft, und Joseph kann etwas Geld als Boxer verdienen, doch durch üble Machenschaften werden sie auf die Straße gesetzt. Shannon bleibt verletzt in Boston zurück, und Joseph findet Arbeit beim Bau der Eisenbahn Richtung Westen. Den Traum von einer eigenen Farm gibt er nicht auf. Kurz vor dem groß angekündigten „Oklahoma Land Run“ vom September 1893 treffen sich die beiden wieder. Shannon ist jedoch nicht ganz freiwillig in Begleitung ihres alten Verehrers. Doch nach dem Start des Rennens um die begehrten Grundstücke – an dem Joseph erfolgreich teilnimmt – wird zwischen ihm und Shannon alles geregelt.
Die Bluray bietet sieben Sprachversionen in unterschiedlichen Formaten, darunter Deutsch in DTS 5.1, und zusätzlich eine Ausgabe mit russischer Erzählerstimme. Bei den Untertiteln lässt sich sogar zwischen mehr als zwanzig Sprachen wählen. Das Widescreen-Bild zeigt auf den 16:9-Fernsehern oben und unten schmale Ränder. Leider enthält die Scheibe keinerlei Bonusmaterial.

Doch für zumindest ein einziges Bonus sorgen wir jetzt. Zusammen mit Universal Pictures verlost euer “Country-Mag“ unter den Leserinnen und Lesern nämlich eine Bluray-Ausgabe dieses spannenden Spielfilms. Alle, die uns eine eMail mit dem Betreff “In einem fernen Land“ und genauer Absenderangabe an:

webmaster@country-mag.de

schicken, nehmen an der Verlosung der Scheibe teil.
Als Einsendeschluß gilt diesmal der  20. September 2014.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen den Teilnehmer/inne/n natürlich viel Glück!

Ulrich K. Baues